Datensparsamkeit (!)

Er geht leider leer aus.
Denn Kalenderchen meint es ernst mit Privatsphäre und Datenschutz. [ » mehr]



Zur Weiterentwicklung von
Kalenderchen beitragen:


durch ein Geldscheinchen an:
Daniel Manger
Unterdorfstr. 6
D-78073 Bad Dürrheim

per Überweisung:
Daniel Manger Software,
BIC: DEUTDEDBXXX,
IBAN: DE82380707240563979400

per PayPal:


Eine passende Rechnung können Sie hier erstellen.



birne Mehr Informationen und Anleitungen auf der

Onlinehilfe

Weiterentwicklung


Diese Seite dient zur Information und Diskussion bezüglich einzelner Fragen zur Weiterentwicklung und zu den jeweiligen Beta-Versionen.
Hinweis: Hier werden keine individuellen Probleme behandelt ('Mein Kalenderchen zeigt die Serientermine nicht mehr an' etc.). Bitte lesen Sie in diesem Fall die Programm-Hilfe (hier als PDF) und die Beiträge unter Fragen und Antworten um eine Lösung zu finden.

[Zurück zur Übersicht]

Kalenderchen Windows Version 6.1
1 Daniel Manger Software
19 Mar 2017
19:05 Uhr

hier sollen alle Hinweise und Erfahrungen zum neuen Update auf Version 6.1 gesammelt werden.

2 W
20 Mar 2017
20:19 Uhr

Uminöse Dinge bei NumLock + 4: Kalenderchen rödelt lange und springt dann zum 1.3.2012. Dort ist aber nicht mein erster Termin im Kalender... Wenn ich dann nochmal 4 drücke, springt er wieder weiter zurück: 11.1.2012. Aber nur bei 4. 0-3 und 5-9 sind ok. Komische Sache...

3 Stumpf
23 Mar 2017
09:47 Uhr

Guten Tag,

ich bin auf die neue Version 6.1. umgestiegen.
Leider funktioniert nun die Synchronisierung nicht mehr!
Fehlermeldung:
Die Termine die schon auf dem Server sind wurden mit einem abweichenden Datenverschlüsselungspasswort verschlüsselt. Bitte das DVP korrigieren.

Es wurden jedoch keine Passwörter geändert.

Ein Bug oder mein Fehler!?!

VG

4 Stumpf
23 Mar 2017
18:25 Uhr

Ich habe nirgendwo etwas dazu gefunden?
Bin ich der Einzige mit diesem Problem?

Vielen Dank für die Hilfe!

VG

5 W
23 Mar 2017
19:52 Uhr

Also bei mir funktioniert die Synchronisierung (Android 4.1 [-] Windows 10).

6 Daniel Manger Software
24 Mar 2017
08:16 Uhr

@Stumpf: die Fehlermeldung kann eigentlich nur erscheinen, wenn das DVP nicht identisch ist zum damaligen DVP.

In den aktualisierten Versionen vom Kalenderchen wird das DVP von demjenigen Kalenderchen (App oder Windows-Version), das als erstes Termine im Sync-Konto hinzufügt oder verändert, gespeichert (natürlich kryptographisch gehasht mit Salt). Alle weiteren Zugriffe von anderen Teilnehmern werden dann nur noch erlaubt wenn das jeweils im Kalenderchen eingetragene DVP zu diesem ersten, gespeicherten passt. Das verhindert, dass - wie bislang möglich - mit unterschiedlichen DVPs verschlüsselte Termine auf das Sync-Konto gelangen, die dann in seltsamen Zeichen enden.

Wenn bei dir wie beschrieben kein Passwort geändert wurde, dann müsste das bedeuten, dass schon vorher das DVP irgendwann geändert wurde oder es nicht in allen beteiligten Geräten identisch eingetragen war. Könnte das sein?

7 Stumpf
24 Mar 2017
11:49 Uhr

@Daniel Manger

Vielen Dank für die Tipps!
Leider finde ich noch keine Lösung für das Problem.
Kann ich das DVP irgendwo zentral ändern und dann an allen Clients angleichen.
Ich weiß mir so nicht zu helfen, da das DVP meines Wissens nie geändert wurde und vor dem Update alles synchron war.
Alle Termine des Kontos löschen würde auch nicht helfen?
Bleibt nur, ein komplett neues Konto aufzusetzen, oder?

VG und vielen Dank!

8 Stumpf
25 Mar 2017
10:52 Uhr

Hallo nochmal,

meine letzte Nachricht scheint verschwunden zu sein, daher nochmal:

Vielen Dank für die Tipps.
Leider scheint es bei uns wie verhext zu sein.
Es ist kein anderes DVP bekannt bzw. geändert worden.
Daher an allen Geräten immer diese Fehlermeldung.
Genügt es einfach ein neu generiertes DVP an allen Systemen einzugeben?
Falls nicht, nutzt es das Sync.konto mit seinen Terminen zu löschen und wieder neu einzuspielen?
Ansonsten bleibt wohl nur, ein komplett neues Konto zu erstellen.

Vielen Dank schon jetzt für die Einschätzungen!

VG

9 Hans
26 Mar 2017
10:23 Uhr

Nachdem ich feststellen musste das ohne irgendwelche Änderung un den Kalenderchen Installationen die Synchronisation nicht mehr funktionierte, d.h. die kleine 2 blieb, wechselte ich wie vorgeschlagen die vier Dateien aus. Leider geht das Synchronisieren immer noch nicht. Eine Fehlermeldung finde ich nirgends. Die Meldung für die Synchronisation sieht jetzt jedoch anders aus:
Früher Update .......
fertig

Jetzt Commit ......
Anzeige kleines Rechteck
fertig

Vielen Dank für eine Lösung denn jetzt können keine Termine mehr nachgetragen werden.

10 Daniel Manger Software
27 Mar 2017
07:09 Uhr

@Stumpf: wenn Sie mir per Email den Zugriffsschlüssel schicken, dann kann ich die Information des zuerst übertragenen DVPs auf dem Server mal zurücksetzen. Danach würde diese wieder vom dem Kalenderchen, das als nächstes synchronisiert, erzeugt werden. Wenn dann in allen beteiligten Kalenderchens das gleiche DVP eingetragen ist, müsste es funktionieren.

@Hans: steht in der Titelzeile jetzt wirklich "Kalenderchen 6.1"? Die einzige mir bekannte Ursache für die stehenbleibenden ² sollte darin eigentlich beseitigt sein. Klappt die Synchronisierung wenn man testweise in den Einstellungen das HTTPS Häkchen entfernt?

11 Stumpf
28 Mar 2017
10:37 Uhr

@Daniel Manger

Vielen Dank für die Antwort und das Hilfsangebot.
Zuvor wurde jedoch von anderer Stelle bereits ein neues Konto angelegt.
Somit hat sich die Sache für uns erledigt.
So recht verstanden habe ich dennoch nicht, was da schief gelaufen ist.

VG

12 FF
28 Mar 2017
11:14 Uhr

28.03.2017
Version vom 19.03.2017 V6.1

das gleiche Meldungen, wie bei @Hans vom 26.03.2017

Ver.6 wieder eingespielt vom 12.02.2017
und alles wieder ok.

FF



13 A_pdl
28 Mar 2017
19:36 Uhr

Synchro ebenfalls seit ein paar Tagen nicht mehr möglich (Version 6.0)
habe den Tip ausprobiert "https" zu deaktivieren.
Synchro wird jetzt wieder ausgeführt.
Gruß

14 Hans
29 Mar 2017
15:48 Uhr

@Daniel Manger: Kalenderchen 6.1 stand in der Titelzeile und Häkchen war weg. Hat nichts genützt

Altes Kalenderchen überspielt, wie FF, die Termine sind wieder da und synchronisieren läuft.

@FF: Danke für deinen Typ


15 Norry
30 Mar 2017
14:51 Uhr

Bei mir das gleiche wie bei #12 und #14.
Ein PC mit Windows 7 und ein PC mit Windows 10 (beides 64bit) sind betroffen.
Zusätzlich wird ein Tablet Samsung mit Android 4.4 abgeglichen.
Dort läuft Kalenderchen 5.0.5 aus dem Google Play Store.



16 Uwe
03 Apr 2017
11:19 Uhr

Kalenderchen 6.1, Windows 7 Pro 64bit

Ich kann keine Termine für 2019 und später eigeben.
Der Anzeigebereich steht auf Maximum (240 Monate.

Bug oder Userfehler?

MfG
Uwe

17 Daniel Manger Software
03 Apr 2017
18:01 Uhr

ich kann den Bug zumindest nicht nachstellen. Sowohl Gehe-Zu funktioniert als auch das Scrollen bis 2020 mit anschließender Termineingabe.

=] Wie genau hast du es also versucht?

18 Uwe
06 Apr 2017
06:08 Uhr

Ich habe versucht, das Datum oben in der Leiste mit der +- Funktion einzustellen.
Es erscheint dann alse erstes folgende Meldung:"Der Anzeigebereich wird vergrößert, da der 06.04.2018 außerhalb des angezeigten Bereichs liegt.
In den Einstellungen[F12] kann der Anzeigebereich spater ggf. wieder verringert werden."

Nach dem Wegklicken erscheint dann:"Der 06.04.2018 kann nicht dargestellt werden."

Mit der "Gehe zu" Funktion funktioniert es (danke für den Hinweis!)

MfG Uwe



19 Daniel Manger Software
06 Apr 2017
17:44 Uhr

alles klar, das scheint tatsächlich noch ein Fehler zu sein - kommt in die Liste, vielen Dank für die Meldung.

20 cecepé
01 May 2017
18:31 Uhr

Ich hätte eine Anregung die vielleicht schnell realisiert werden könte.
Es fehlt mir eigentlich eine Möglichmit Emoticons eine Tagesform markieren zu können, so wie es im SNW möglich ist.
Es ist nicht wenig sinnvoll Tagesformen oder emotional Situationen im Wortlaut festzuhalten. Für Nutzer die Kalenderchen aus diesen Gründen verwenden wäre es eine grße Hilfe Emoticons einfügen zu können.
Zeichen wie z.B. diese: :-) :O) :°( :]( Nehmen zuviel Schreibplatz fort,
Außerdem wäre es ein Herzenswunsch die "ABEL" Font zu verwenden und die Schrift größe evtl, verkleinern zu können.
Vielleicht lässt sich da etwas machen. Das wäre schön.
Danke Christine


21 Eric
04 May 2017
18:46 Uhr

Hallo Daniel,

ich habe bei der Windows-Version einen Fehler entdeckt, ich glaube zumindest das dies ein Fehler ist.

Es geht um das Verhalten von Kalenderchen nach dem ich die Ferientermine von BRB mittels gespeicherter Datei eingespielt habe. Nach Import der Datei läßt sich keine bzw. keiner richtige Synchronisation mehr durchführen. Es ploppt eine Fehlermeldung auf in der sinngemäß steht das die Termine durch einen anderen Benutzer geändert wurden und die Datenbank nicht aktualisiert werden kann. Die Ferientermine sind auch auf meinen Smartphone nicht sichtbar. Zudem tauchen in der Fehlermeldung Zeichen in einer nicht nachvollziehbaren Reihenfolge auf. Falls ein Screenshot gewünscht ist kann ich den per PN nachreichen.

Mein System W10 64Bit.

VG Eric

22 Lothar
25 Jul 2018
11:07 Uhr

Habe seit heute eine Störung bei der Syncronisation.
Es kommt die Meldung: Verbindungsfehler (EldOSSLUnderlyingCryptoError_Error connecting with SSL. error.1409442E:SSL routines:ssl3_read_bytes:tlsv1 alert protocol version)
Synchronisation wird nich erfolgreich ausgeführt.

23 Top1
25 Jul 2018
13:51 Uhr

gleicher Fehler bei mir


24 Heinz
25 Jul 2018
14:24 Uhr

Derselbe Fehler ist auch bei mir aufgetreten,sowohl auf dem PC als auch auf dem Laptop. auf dem Android-Handy funktioniert die Eingabe und automatische Synchronisation.

25 Edith
25 Jul 2018
15:18 Uhr

Bei mir klappt es auch nicht am PC.
Habe heute mein Konto um 36 Monate verlängert
und wollte gleich mal synchronisieren.
Vielleicht ist es auch nur eine kurze Störung.

26 Christoph
25 Jul 2018
16:57 Uhr

Seit heute genau das gleiche Problem wie bei Position 22 (Lothar).

27 Johann
25 Jul 2018
17:20 Uhr

Seit heute ist bei mir Synchronisation mit verschlüsselter Verbindung auf PC, Laptop und Tablet nicht möglich (Fehlermeldung wie bei Lothar)

28 KaEr
25 Jul 2018
19:21 Uhr

Bei mir auch selbe Störung ! Bitte beheben !!

29 Reinhold
25 Jul 2018
20:21 Uhr

Ebenfalls bei allen Geräten das gleiche Problem wie Pos. 22 ff, seit heute Vormittag. Da merkt man erst, wie abhängig man geworden ist nach vielen Jahren ohne Synchronisation. Wäre sehr schön, wenn wir alle bald wieder synchronisieren könnten.

30 Daniel Manger Software
26 Jul 2018
05:13 Uhr

Der Fehler wird noch gesucht und vermutlich wird ein Update der Windows-Version erforderlich sein. Bis dahin kann man in den Einstellungen unter Synchronisation das Häkchen bei "verschlüsselte Übertragung HTTPS nutzen" deaktivieren, dann funktioniert die Synchronisation im Windows-Kalenderchen wieder.
Hinweis: Die Termine selbst sind natürlich auch dann weiterhin geschützt, da sie ja ohnehin immer Ende-zu-Ende verschlüsselt werden.


nach oben








Zu diesem Thema beitragen:

Hinweis: der Beitrag wird manuell geprüft und nur dann veröffentlicht, wenn er sachlich ist und zu genau diesem Thema beiträgt.


Name:
Text:
SPAM-Schutz: Bitte ausrechnen: 10 + 8 =